Schraube im Implantat abgebrochen? - Zuverlässiges und sicheres Entfernen mit dem “Broken Screw Extractor Kit” aus nahezu allen Implantaten 

Das “Erste-Hilfe-Set” bei abgebrochenen Abutmentschrauben - für nahezu alle Implantate geeignet 

Ein inseriertes Abutment bricht nur selten. Wenn es passiert, kann es zu einem ernsthaften Problem werden. 

Mit dem Broken Screw Extractor Kit von Rhein83 lässt sich eine abgebrochene Abutmentschraube im Implantat in den meisten Fällen zuverlässig, sicher und fachgerecht entfernen. – Vorausgesetzt, sie ist nicht zementiert oder durch erfolglose Versuche beschädigt. 
Wie auch die Multi-Abutments eignet sich das “Broken Screw Extractor Kit” als Erste- Hilfe-Set für nahezu alle Implantate. Rhein83 fertigt die passenden Extraktoren innerhalb weniger Tage.

Universales Broken Screw Extractor Kit für nahezu alle Implantate: Inhalt, Vorteile & Einsatzmöglichkeiten

Das Broken Screw Extractor Kit bietet Ihnen eine universell einsetzbare Lösung für gebrochene Abutmentschrauben, die für nahezu alle Implantate geeignet ist.

Inhalt: 

  • Reibahle
  • Linksdrehende Fräse
  • Manueller Extraktor
  • Zentrier-Adapter

Ihre Vorteile im Überblick: 

✅ Zum schnellen und sicheren Extrahieren abgebrochener Abutment-Schrauben
✅ Speziell hergestellter Bohrer passend zum Implantat
✅ Das Gewinde des Implantats bleibt voll funktionsfähig
✅ Hohe Erfolgsquote
✅ Individuell für jede Herstellermarke geeignet

Das Broken Screw Extractor Kit im Video 

Das Extractor Kit enthält zwei Arten von Bohrern: eine Reibahle und einen Spezialfräser. 

Außerdem enthält es Zentriervorrichtungen, um die Bohrer während des Eingriffs in Position zu halten und das Innengewinde des Implantats nicht zu beschädigen. In 90 % der Fälle kann die gebrochene Schraube mit der Reibahle leicht entfernt werden. Steckt die gebrochene Schraube jedoch fest im Implantat, muss der Spezialfräser verwendet werden.

Wie Sie eine abgebrochene Abutmentschraube entfernen:
Eine Videoanleitung 

Dieses Video des Herstellers Rhein83 erklärt anschaulich und nachvollziehbar die Funktion des speziellen Notfall-Kits für abgebrochene Abutment-Schrauben. Hier finden Sie auch alle Details zur spezifischen Verwendung des Broken Screw Extractor Kit sowie zum konkreten Ablauf des Entfernens einer Abutment-Schraube. Bei Fragen steht Ihnen das Folger Dental Expertenteam jederzeit zur Verfügung.

Broken Screw Extractor Kit einfach online bestellen - Exklusiv in der Schweiz bei Folger Dental 

Sie erhalten das Broken Screw Extractor Kit von Rhein83 exklusiv in der Schweiz bei Folger Dental - Dentalgeräte & Dentalreparatur. Das Notfall-Set für abgebrochene Abutmentschrauben ist universell einsetzbar für Implantate nahezu aller Hersteller.

Ganz unkompliziert bestellen: Füllen Sie einfach das Online-Formular unter Angabe des Implantat-Typs sowie des Innendurchmessers aus und senden Sie dieses an: 

Fax-Nummer: +41 (0) 71 672 58 70

Oder per E-Mail: info@folger-gmbh.ch 

Haben Sie Fragen zum Broken Screw Extractor Kit? 

Dann melden Sie sich gern bei uns für weitere Informationen und kompetente Beratung. 

Ihr persönlicher Ansprechpartner Günter Witt steht Ihnen gern zur Seite.

 

Kontaktieren Sie uns gern unverbindlich.

 

Einfach anrufen: +41 (0) 71 672 58 68
Oder eine E-Mail schreiben: info@folger-gmbh.ch 

 


Hier erhalten Sie Detailinformationen zu weiteren Rhein83 Produkten:

Sie erhalten alle Produkte des OT Equator Dental Ankersystems von Rhein83 exklusiv in der Schweiz bei Folger Dental - Dentalgeräte & Dentalreparatur. Wählen Sie zwischen:

Das Rhein83 Dental Ankersystem ist multi- und universell einsetzbar für Implantate nahezu aller Hersteller.

Die Abutmentschraube: Stützpfeiler für implantatgetragenen Zahnersatz

Die Abutmentschraube ist eine Halteschraube, die sich im oberen Teil des Zahnimplantats befindet und den Implantatkörper mit dem Implantataufbau (Abutment) verbindet. 

Das Abutment (englisch für Stützpfeiler) ist somit das Verknüpfungselement zwischen der künstlichen Zahnwurzel, die im Kieferknochen eingepflanzt wird und fest ins umliegende Knochengewebe einheilt, und der Suprakonstruktion als sichtbarer Zahnersatz, also beispielsweise eine Krone, Brücke oder Prothese. 

Diese Schraubverbindung ist mitunter sehr hohen Belastungen ausgesetzt, weshalb es in einigen Fällen zu einer Lockerung oder sogar zum Bruch der Abutmentschraube kommen kann. Diese Komplikation darf allerdings nicht mit der Implantatlockerung durch Knochenabbau, z.B. ausgelöst durch eine Periimplantitis (Zahnfleischentzündung im Implantatbereich), verwechselt werden.

Ursachen: Wie kommt es zu einem Schraubenbruch im Zahnimplantat? 

Die Lockerung und vor allem der Bruch der Abutmentschraube stellt eine der häufigsten Ursachen für ein Versagen des Implantat-Abutment-Systems dar. 

Zu den Ursachen eines Bruches zählen vor allem eine zu starke und andauernde Belastung bzw. Biegebeanspruchung, aber auch Materialermüdungen sowie konstruktionsbedingte Schwachpunkte und daraus resultierende Abnutzungserscheinungen sind wichtige Einflussfaktoren.

Leider kann das Risiko eines solchen Schraubenbruchs im Implantat nie restlos ausgeschlossen werden, auch wenn alle Einzelteile des Implantat-Abutment-Systems extrem präzise gefertigt und mit höchster Sorgfalt inseriert werden.

Lösung: Implantat Abutment gebrochen - Was nun? 

Während die Lockerung einer Abutmentschraube in den meisten Fällen leicht behoben werden kann, stellt eine gebrochene Abutmentschraube im Implantat eine ernsthafte Komplikation dar. Hierbei muss das Fragment aus dem Schraubenkanal des Implantates sicher und vollständig entfernt werden.

Ideale Lösung für die zuverlässige und professionelle Entfernung abgebrochener Abutmentschrauben im Implantatsystem ist das “Broken Screw Extractor Kit” von Rhein83, das für nahezu alle Implantate geeignet ist.

 

BROKEN SCREW EXTRACTOR KIT BESTELLEN